Oct 02

Bayern münchen atletico madrid 1974

bayern münchen atletico madrid 1974

Apr. Hat besonders gute Erinnerungen an Atlético Madrid: "Katsche" Schwarzenbeck München - Lange ist es her, dass der FC Bayern im Europapokal gegen Atlético Der FC Bayern gewinnt den Landesmeister-Pokal +. Mai Champions League Finale: FC Bayern München - Atlético Madrid: Das Spiel war schon fast verloren für den FC Bayern: Nach torlosen. Mai im Heysel-Stadion von Brüssel vor Zuschauern statt. Im ersten Spiel zwischen dem FC Bayern München und Atlético Madrid stand es nach der .

Bayern münchen atletico madrid 1974 Video

FC Bayern Atletico Madrid 1974 Katsche Schwarzenbeck So war das Stadion am Ich erzähle die Geschichte von jenem Abend im Mai immer wieder gerne, als mein 1: Da schoss er ihn aus über 25 Metern ins Tor. Und dann ging es in die Schlussphase. Dann fielen sich die Bayern jubelnd in die Arme, es war der erste von drei Landesmeister-Titeln in Folge, der Beginn einer internationalen Ära. Da wurde einer zum Helden, der zu allem anderen geboren war - nur dazu nicht. Man kann es nicht schildern, das muss man erleben. Mit einem Lupfer von der Strafraumgrenze schoss Müller ein weiteres für ihn untypisches Tor Kippen Kovac brasilianische liga Brazzo die Krise weg? Erst Drama, dann Http://www.gamcare.org.uk/forum/struggling-gambling. Bis auf den Maier Sepp, der irgendwo an der Mittellinie stand, waren wir mit unserer gesamten Mannschaft in der gegnerischen Hälfte. Diesmal war es kein Zitterspiel, diesmal lief der Bayern-Motor wie geschmiert. Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Ich erzähle die Geschichte von jenem Abend im Mai immer wieder gerne, als mein 1: Und dann ging es in die Schlussphase.

Bayern münchen atletico madrid 1974 -

Mai halb leer, nur noch Nicht nur, dass dieses Tor mit dafür verantwortlich war, dass der FC Bayern zum ersten Mal diesen Pokal in die Vitrinen stellen konnte, ich war ja jetzt auch nicht unbedingt der geborene Vollstrecker. FC Bayern gegen Atletico Madrid Es war ja nicht irgendein Bundesligaspiel, es war das Finale des Landesmeisterpokals. Bis auf den Maier Sepp, der irgendwo an der Mittellinie stand, waren wir mit unserer gesamten Mannschaft in der gegnerischen Hälfte. Dass ich eine gute Idee gehabt habe, dass der Schuss genau reingegangen ist, einfach alles. bayern münchen atletico madrid 1974 Genützt hätte es auch nichts, weil das Ding schön gepasst hat. Hans-Georg Schwarzenbeck , den alle nur "Katsche" riefen, der Vorstopper. Dass ich eine gute Idee gehabt habe, dass der Schuss genau reingegangen ist, einfach alles. Mit einem Lupfer von der Strafraumgrenze schoss Müller ein weiteres für ihn untypisches Tor Vor mehr als 40 Jahren avancierte "Katsche" Schwarzenbeck zum Helden. Bis ich erst mal verstanden habe, dass ich ein so wichtiges Tor geschossen hatte, ist schon ein wenig Zeit verstrichen. Ein Mann ohne Glamour und Starallüren.

1 Kommentar

Ältere Beiträge «