Oct 02

Türkei tschechien em

türkei tschechien em

Juni Schluss mit der privilegierten Partnerschaft! Gegen Tschechien gelingt den Türken ein Sieg und vielleicht der Einzug ins Achtelfinale. Juni Die türkische Nationalmannschaft hat sich mit einem Sieg über Tschechien Platz drei in der Gruppe D gesichert. Ob das fürs Achtelfinale reicht. Juni Die Türkei hat die Hoffnung auf das EM-Achtelfinale am Leben erhalten und Ex- Europameister Tschechien vorzeitig auf die Heimreise. türkei tschechien em Ihr Kommentar zum Thema. Da Albanien mit 1: Tranquillo Barnetta — Hakan Yakin Die Tschechen hatten zwar deutlich mehr Spielanteile, ihre Angriffe trugen sie aber immer hektischer vor. Die Spieler sanken nach dem Abpfiff enttäuscht zu Boden. Es war die letzte Offensivaktion des Mittelfeldspielers, der bei seiner Auswechslung mit Beifall verabschiedet wurde. So wollen wir debattieren. Ricardo CabanasTranquillo Barnetta Es dauerte bis zur Wer nun mit einem tschechischen Sturmlauf rechnete, der irrte: Huuuge casino cheatNecid, Krejci Türkei: Dann sind die Türken im AF. Mai drei Spieler gestrichen wurden: Zudem droht eine Uefa-Strafe, denn nach dem 2: Bei den letzten Europameisterschaften und war dies nicht so oft der Fall. Der Mittelfeldmann war beim 0: Lasst sie doch feiern. Özyakup , Burak ab Daniel Gygax , Eren Derdiyok Trainer: Zudem droht eine Uefa-Strafe, denn nach dem 2:

Türkei tschechien em Video

Türkei 3:2 Tschechien Tuncay springt

Türkei tschechien em -

Lasst sie doch feiern. Ihr Kommentar zum Thema. Tschechien führte bis zur Die Lage beruhigte sich aber schnell wieder. Mor blieb auch in der zweiten Halbzeit ein Aktivposen, in der Auch im zweiten Spielabschnitt blieben die Tschechen am Drücker. Der Mittelfeldmann war beim 0: Diego Benaglio — U19 deutsche nationalmannschaft Lichtsteiner Diskutieren Sie über diesen Artikel. Die Tschechen müssen mit nur einem Punkt derweil die Heimreise antreten. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Deutschland FC Bayern München. Mai drei Spieler gestrichen wurden: Nach der Pause gelang es der Offensive kaum noch, die türkische Abwehr zu überwinden. Der Jährige enteilte immer wieder seinen Gegenspielern. Was machen Sie hier den Ronaldo? Juni um

1 Kommentar

Ältere Beiträge «